RTE PS 2 Power Station
Stark. Leise. Sauber.

Egal ob Löscheinsatz oder technischer Einsatz: beide fordern schnelle Reaktion und vor allem mobile, starke Ausrüstung. Längst ist die Feuerwehr zum Helfer in allen Lagen geworden und die Einsatzkräfte immer wieder mit neuen, gefährlichen Situationen konfrontiert, die schnelles Handeln erfordern. Dabei spielt auch das Thema mobile Energieversorgung eine stetig größer werdende Rolle.

 

Mit der RTE PS 2 Powerstation liefert Rosenbauer eine emissionsfreie und starke Antwort auf die Nachfrage von autarker Energie im Feuerwehreinsatz. Sie wurde entwickelt, um typische Feuerwehrverbraucher flexibel und eine lange Zeit mit Energie zu versorgen. Dabei lässt sich das Gerät rasch aktivieren, arbeitet völlig leise und produziert keine Abgase. Das Hochleistungsakkupack im Inneren besitzt 2 kWh Kapazität sowie 2.000 W Ausgangsleistung. Kurz: Die RTE PS 2 Power Station ist der moderne Energielieferant für den Feuerwehreinsatz. Im Außen- wie Innenbereich.

RTE PS 2 Power Station: Mobile Akku-Energieversorgung mit 2 kW.

Der Energielieferant mit Akkukraft.

Dank Solar-Paneelen nicht nur sauber, sondern auch autark.

RTE PS 2 Power Station
Der Energielieferant mit Akkukraft.

Handlich, emissionsfrei und leistungsstark: Die akkubasierte RTE PS 2 Power Station bringt deutlich Vorteile bei der Energieversorgung am Einsatzort. Mit 2 kWh Kapazität und 2.000 W Ausgangsleistung können elektrische Helfer wie ein Beleuchtungssystem oder eine Tauchpumpe flexibel und emissionsfrei betrieben werden. Der mobile Energielieferant kann zudem über haushaltsübliche Steckdosen, das Bordnetz und über optionale Solarpaneele geladen werden und ist besonders widerstandsfähig.

Hier finden Sie weitere Informationen: 

Website
Prospekt
Produktvideo